Endlich wieder Suppenzeit!! Heute teile ich mein Rezept für Fenchel-Wasabi Suppe mit Euch. Durch die warme Suppe mit der besonderen Schärfe von Ingwer und Wasabi-Paste heizt sie kalten Tagen ordentlich ein. Meine Suppe serviere ich in dem wirklich geschmackvollen und dazu umweltfreundlichen Bio-Geschirr aus dem umfangreichen Sortiment des Onlineshops Kauf dich grün die mit ihr Geschirr zum testen zukommen ließen. Dadurch habe ich die Möglichkeit Euch heute meine empfehlung SMS Herz zu legen, denn dieses Geschirr ist nicht nur ein Alleskönner sondern aus Palmblättern und anderen Produkten die der Umwelt nicht schaden!

2Aus einem umfangreichen Sortiment habe ich mir für meinen Test unter anderem die Asiabox ausgesucht in denen ich heute meine Suppe servieren möchte. Ich kann jetzt schon sagen, dass ich begeistert von der schönen Optik bin und von der Tatsache, dass diese Produkte der Umwelt zugute kommen.

Zunächst aber einmal die Zutanen für meine ‚Soup of the Day‚ (Tagessuppe).

EINKAUFSLISTE

  • 600g Fenchel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150g mehlige Kartoffeln 
  • 3 Frühlingszwiebeiln
  • 1 Stück Ingwer (Daumengroß)
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 75ml trockener Weißwein 
  • 1TL Fenchelsamen
  • 1Msp. Wasabi
  • 2EL Zitronensaft
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1TL Honig
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

1Nach meiner Zubereitung kann ich sagen, dass das hochwertige und funktionale Bio-Geschirr sich tatsächlich auch für das servieren von flüssigen Gerichten wie meiner Suppe eignet. Wie ich während meines Testes feststellen konnte hält die Asiabox durch ihre Beschichtung sogar mehrere Stunden einer Suppe stand. Doch dies ist neben ihrer Umweltfreundlichkeit nicht der einzige Vorzug des Geschirrs. Nein! Sie sehen zudem schön aus und eignen sich sogar für die Zubereitung im Ofen!! Ihr könnt darin ohne Bedenken Kuchen backen oder Speisen überbacken. Ich war selber erstaunt als ich davon Kenntnis genommen habe und werde mich demnächst eigens davon überzeugen. Heute habe ich aus den Produkten jedoch zunächst die Asiabox in Augenschein genommen und diese auch über Nacht auf die Probe gestellt. Hierfür habe ich sie mit der restlichen Suppe verschlossen über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Am nächsten Tag fand ich die Suppe unverändert und gut verschlossen in der Box vor. Geschmack und Farbe der Suppe waren unverändert. Test bestanden!

Aber nun zur Zubereitung meiner Fenchel-Wasabi Suppe:

Ingwer, Zwiebeln und Fenchel schälen und fein hacken. In etwas Olivenöl mit den Fenchelsamen anbraten und anschließend das gewaschene, in Würfel geschnittene Gemüse hinzu geben. Dieses nach kurzem andünsten mit einem Schuss Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Nach 15-20 minütigem kochen das Gemüse mit einem Mixstab passieren und mit dem Zitronensaft, der Wasabi-Paste, Crème fraîche, Honig und den Gewürzen abschmecken. Die Suppe mit etwas gehacktem Fenchelgrün garnieren und servieren. 3Also ihr Liebe, macht Euch selbst ein Bild und klickt Euch durch die hochwertigen umweltfreundlichen Produkte! Vielleicht findet Ihr etwas um Kekse ansprechend als Geschenk zu verpacken oder für Eure nächste Party, denn ein weiterer Vorteil der Gefäße ist wohl die Unzerbrechlichkeit ;)

Ich hoffe Euch gefällt meine Empfehlung und Ihr probiert das Rezept meiner Fenchel-Wasabi Suppe aus!

Eure,

us1


Bei Interesse:

4

Advertisements