1

Ein kleiner Gruß aus dem Herbst! Heute kommt aus meiner Backstube ein duftender Kürbispfannkuchen, ganz ohne Mehl,dafür aber reich an Gemüse und gesunden Fetten! Die Pfannkuchen lassen sich einfach und schnell fast wie normale Pfannkuchen zubereiten und mit wenigen Handgriffen fix in eine Süßspeise umwandeln zu der Kompott aus Pflaumen, mit einer Prise Zimt oder Ahornsirup sich geschmacklich gut machen.

e i n k a u f s l i s t e 

  • 400g BIO Hokkaido-Kürbis
  • 1 2cm großes Stück Ingwer
  • 2 BIO Eier
  • 4EL Kichererbsenmehl
  • 70g weißer Quinoa
  • 50ml Milch
  • 1TL Curry
  • 1/2TL Kurkuma
  • Salz
  • 1 Stange gelber Porree (wahlweise weißen Porree)
  • 1 Handvoll Walnusskerne
  • Kokosöl zum anbraten

IMG_8639

Zubereitung meiner leckeren Kürbis-Pfannkuchen:

Zu Beginn wascht Ihr Euer Gemüse und schneidet den Kürbis klein, entfernt hierbei die Kerne aus der Mitte. Gebt die Kürbisstücke zusammen mit dem Ingwer in einen Dampfgarer, bis beides weich genug ist um zu einem Püree verarbeitet zu werden (wenn Ihr keinen Dampfgarer habt, könnt Ihr das Gemüse auch in Salzwasser kochen und später gut abgießen). Zu dem abgekühlten Püree die restlichen Zutaten mischen, hierfür muss der Quinoa in einem Mixer fein geschrotet werden, damit er dem Teig als Mehlersatz dient. Die Masse so lange gut verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Porree waschen und in feine Längsstreifen schneiden. Dann den Teig abschmecken und je eine Kelle in einer Pfanne mit Kokosfett braten. Wenn die erste Seite gar ist, die obere Seite vor dem Drehen mit den Porree-Streifen belegen und dann erst wenden, um die zweite Seite anzubraten und zugleich den Porree zu garen. Immer so fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Es entstehen auf diese Weise etwa 8-10 kleine Pfannkuchen. Mit grob gehackten Walnusskernen auf einem Teller anrichten, servieren und genießen.

IMG_8645

IMG_8642

Eure,

us1


 

Auch lecker zu diesem Gericht eine Pfanne aus gemischten Pilzen in einer cremigen Soße. Frische BIO-Pilze könnt Ihr einfach und schnell auf der Seite der Gemüsekiste bestellen.

Advertisements