Ein frisches Pesto passt zu vielem und verwandelt das Gericht in eine frische Frühlings-Mahlzeit. Ob klassisch auf Nudeln, auf knusprigem getoasteten Brot, zu kleinen knusprigen Ofenkartoffeln oder auf Pizza, dieses Pesto ist ein aromatischer Alleskönner und durch seine ausgeprägte Nusskomponente mit Röstaromen besonders aromatisch! Habt Ihr noch Ideen wozu ein Pesto besonders gut passt, Teilt mir Eure Ideen mit!IMG_0371

e i n k a u f s l i s t e

  • 1Bund frischer Bärlauch (etwa 300g)
  • 60g geröstete Cashewnüsse 
  • 50g geröstete Pinienkerne 
  • 100ml Olivenöl
  • 60ml Walnussöl 
  • Salz 

Für das Pesto ist die wichtigste Voraussetzung die Frische der Zutaten! Den Bärlauch findet man derzeit fast überall, auf Wochenmärkten, im Supermarkt oder aus dem heimischen Garten/ Balkon. 

Zur Herstellung einfach den Bärlauch waschen, die Nüsse rösten und alle Zutaten zusammen in einem Mixer so lange mischen bis eine cremige Konsistenz entstanden ist. Dein abschmecken und in ein gut verschließbares Glas umfüllen. Das glas etwas mit dem Öl auffüllen bis das Pesto vollständig bedeckt ist, so wird es auf natürliche Weise konserviert und ist lange haltbar.

IMG_0372

IMG_0370


Auch als Geschenk macht sich frischen hausgemachtes Pesto immer gut :)

 

 

Advertisements