e i n k a u f s l i s t e

  • 2 Auberginen (Ca.600g)
  • 1 Apfel 
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika 
  • Schwarze Oliven (in Öl) 
  • 1EL Schmand
  • 1,5 TL Rohrzucker 
  • 1,2TL Paprikagewürz (scharf)
  • Frischer Pfeffer 
  • 80g Sonnenblumenkerne
  • Etwas Salz 
  • 1Bund Petersilie 
  • 1EL Zitreonensaft 
  • 2EL Apfelessig 

Außerdem:

  • Pilze 
  • Petersilie 
  • Frisches selbstgebackenes Brot 

Zubereitung der Creme 

Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten, im Mixer fein mahlen und beiseite stllen. Die Paprika und Auberginen waschen und in Scheiben bzw. Streifen schneiden, dann mit den Oliven und der geschälten Zwiebel auf ein Blech geben. Das Gemüse mit dem Öl der Oliven beträufeln und für 15Minuten bei 200 Grad grillen. Den Apfel schälen und entkernen. Diesen mit samt dem Grillgemüse und den Oliven in einen Mixer geben und zu einer Mus verarbeiten. Die Pertersilie waschen und fein hacken und mit den Gewürzen, den gemahlenen Sonnenblumenkernen und dem Schmand unter die Creme mischen. Fein mit Zitronensaft und Apfelessig abschmecken und auf frischem Brot mit einigen Pilzen und frischer Petersilie garniert genießen. 

Eure,

us1


Advertisements