IMG_2608

e i n k a u f s l i s t e 

für die Suppe

  • 1kg Blumenkohl
  • 200g mehlige Kartoffeln 
  • 1 Vanilleschote 
  • 1L Gemüsebrühe
  • 1 rote Zwiebel 
  • etwas Mandelmilch 
  • 80g geriebener Parmesan
  • Frischer Pfeffer 
  • Salz 

für die marinierten dicken Bohnen

  • 500g dicke Bohnen 
  • 2-3 Frühlingszwiebeln 
  • 1EL Mandelmus 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 Spritzer Zitrone
  • Pfeffer 
  • Salz 

außerdem

  • etwas geriebener Parmesan 
  • einige Tropfen Walnussöl

IMG_2607

IMG_2609

Zubereitung 

Die Zwiebel fein hacken und mit dem Mark der Vanilleschote in etwas Butter oder Öl anschwitzen. Dann die geschälten und gewürfelten Kartoffeln sowie den gewaschenen und  in Röschen zerteilten Blumenkohl hinzugeben und einige Minuten anrösten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei geschlossenem Deckel etwa 15Minuten gar köcheln. Das Gemüse pürieren und mit der Mandelmilch und dem geriebenen Parmesan verfeinern. Mit den Gewürzen abschmecken und an die Zubereitung der Bohnen machen. 

Die Bohnen aus dem Hüllen entfernen. Die Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Etwas Mandelmus in eine Pfanne geben und die Frühlingszwiebel, den Knoblauch, sowie die Bohnen darin für etwa 10 Minuten schwenken bis sie gar sind. Mit einem Spritzer Zitronensaft anmachen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Suppe auf einen Teller geben und einen Löffel der marinierten Bohnen hineingeben. Etwas Walnussöl darüber träufeln und einige Parmesanhobel über die Suppe streuen und servieren.

IMG_2596

Eure,

us1


IMG_2603

Advertisements