Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Gemeinsam mit meiner Kooperationspartnerin Alesya von VarvaraHome veranstalte ich mein zweites Blogevent!

Dieses soll ganz im Sinne des Herbstes stehen und was ist schon herbstlicher als Kürbisse?! Teilt mit uns Euer Lieblings-Kürbisrezept und sichert Euch die Chance auf tolle Preise. Erlaubt ist bei diesem Event jedes Kürbis-Rezept das Euch einfällt, ob als Pesto, Kuchen, Suppe oder Püree, der Kürbis ist in jedem Fall eine leckere und gesunde Beilage – also werdet kreativ! Inspiration könnt Ihr Euch überall holen, hauptsache Ihr teilt Eurer herbstliches Rezept später mit uns!5Der Herbst hat wirklich viel zu bieten. Die Natur schenkt uns nicht nur bunte Farben, frische kühle Luft und Sonnenschein, sondern auch leckeres Gemüse und Obst. So hat auch der Kürbis seine Hauptsaison im Herbst. Heute teile ich deshalb mein Rezept für Muskatkürbis-Suppe und Süßkartoffel-Chips mit Euch.6EINKAUFSLISTE

Für die Muskatnusskürbis-Suppe 

  • 600g Muskatkürbis
  • 350g Süßkartoffel 
  • 200g Steckrübe 
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 Stange Lauch 
  • 80ml Mandelmilch 
  • 1 1/2EL Agavendicksaft 
  • 1 Stück Ingwer (Ca. 3cm)
  • 1TL Koriandersamen
  • 1/2TL Curry 
  • Salz 
  • frisch gemahlener Pfeffer 
  • Kürbiskernöl

für die Süßkartoffel-Chips

  • 1-2 Süßkartoffeln
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz

Bei der Zubereitung beginnt Ihr damit Euer Gemüse zu waschen, dann den Kürbis zu schälen und abzuwiegen. Ebenso die Süßkartoffeln und den Ingwer. Den Lauch schneidet Ihr in feine Ringe. Gebt anschließend einen Schuss Kürbissenöl in einen Topf und dünstet die Lauchringe darin an, bevor Ihr das restliche Gemüse hinzugebt. Nach einigen Minuten löscht Ihr das Gemüse mit der Brühe ab und lasst es etwa 15 Minuten köcheln, bis es gar ist. Den Topf von der Kochstelle nehmen und das Gemüse pürieren. Die Milch und den Agavendicksaft einrühren, die Koriandersamen grob mit einem Mörser malen und die Suppe mit den Gewürzen abschmecken. Den Topf zurück auf die Kochstelle setzen und für weitere 2 Minuten aufkochen lassen.

Für die Süßkartoffel-Chips, die Kartoffeln gründlich waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden, diese in etwas Olivenöl wenden und auf ein Blech mit Backpapier legen. Etwas Meersalz über die Chips streuen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze in die Mitte des Ofens geben. Nach ca. 10 Minuten Backzeit die Chips wenden und von der anderen Seite knusprig und braun backen.2Die Suppe mit einigen Chips garnieren und genießen!

So, das war mein Beitrag zu diesem Kürbis-Blogevent, nun seid Ihr an der Reihe! Als kleinen Ansporn verrate ich Euch nun die beiden tollen Preise, gesponsort von VarvaraHome, die zwei von Euch gewinnen können!

Zu Gewinnen gibt es zwei tolle Preise:

  1. Platz: erhält ein vollständiges Servietten-Set aus der neuen hochwertigen Natur-Leinen Kollektion von Varvara.
  2. Platz: erhält einen Coupon-Gutschein für den Varvara-Onlineshop im Wert von 25€!

Set of 4 linen napkins Welna white-800x800 Set of 4 linen napkins Welna-800x800

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen:

  • Erlaubt ist ein Beitrag pro Person
  • Verfasst einen Beitrag mit Eurem Kürbis-Rezept auf Eurem Blog (bitte keine Archiv-Beiträge)
  • oder (solltet Ihr keinen Blog haben) schickt mir Euer Rezept mit Foto(s) per Email.
  • Setzt in Eurem Beitrag den unten versehenen Banner ein
  • und verlinkt auf diesem oder in Eurem Beitrag das Event, damit es sich verbreitet und möglichst viele Leute teilnehmen können.
  • Schreibt mir zu guter Letzt unter diesen Beitrag einen Kommentar mit dem Link zu Eurem Rezept, damit ich dieses später finde und einen Gewinner ausmachen kann.
  • Teilnahmeschluss ist der 25. Oktober um 23:55h
  • Mit der Teilnahme an meinem Blogevent stimmt Ihr zu, dass ich Eure Fotos hinterher für die Zusammenfassung und Verkündung der Gewinner verwenden darf.

Gemeinsam mit Alesya werden die beiden Gewinner ausgewählt und am 31. Oktober verkündet.

Wir freuen uns sehr auf spannende Gerichte und wünschen Euch viel Spaß und natürlich Glück!

Eure,

us1


Das sind die Banner die Ihr mit einem Link zu meinem Blogevent in Euren Beitrag einfügen könnt:

EmblemPoesieCupcakeSterneKlappe_Fotor_Collage

Seiten-Banner:

seitenbanner

Advertisements